Am vergangenen Samstag fand in der Jugendherberge in Trier die diesjährige Diözesanjugendversammlung statt. Hierbei wurden wichtige Themen diskutiert, es wurden einige Leute aus dem DJFK verabschiedet und einige neu gewählt.

Eröffnet wurde die Versammlung vom bisherigen Diözesanjugendführungskreis. Die Veranstaltung war gut besucht mit den Jugendvertretern und Gästen aus der gesamten Diözese.
Oliver und Simon aus Lebach wurden beide aus dem DJFK verabschiedet und Diözesanjugendseelsorger Tim hielt vor dem Essen noch eine kurze Andacht.
Nach dem Essen wurde der neue DJFK gewählt. Hierbei kam es zu einer spannenden Wahl, nach der sich viele neue Gesichter im DJFK wiederfanden.
Vorne, von links: Denise (Diözesanjugendvertreterin), Sarah (stellvertretende Diözesanjugendsprecherin), Anika (Diözesanjugendsprecherin), Astrid (Diözesanjugendreferentin).
Hinten, von links: Tim (Diözesanjugendseelsorger), Manuel (stellvertretender Diözesanjugendsprecher), Klaus (Diözesanjugendvertreter), Werner Sonntag (Diözesangeschäftsführer)
So ging ein spannender und interessanter Tag zu Ende, bei dem viel beschlossen und diskutiert wurde.

#MaJuTr
#MalteserLebachUnterwegs
#MalteserIstManNieAllein